Google+ Business Profile: Testphase hat begonnen – Offizieller Start ist weiterhin unbekannt

google-business-profilesNatürlich sind Profile für Unternehmen bei Google Plus eines der heißbegehrtesten Themen rund um das neue Power Social Network. Jeder möchte an dem derzeitigen Hype beteilligt sein und ein wenig von dem leckeren Kuchen der Aufmerksamkeit abbekommen. Anders als erhofft geht Google allerdings wie gewohnt ganz langsam an den Start und testet das Ganze zunächst einmal mit ein paar ausgesuchten Partnern. Eines der “glücklichen” Unternehmen ist bspw. Ford, dass mit einem ersten Test Google Plus Business Profil bereits am 01.07.2011 an den Start gegangen ist. Nach einem ewigen Hin und Her und einigen Shut Downs ist Ford aktuell also wieder online und dies wohl auch mit Googles Einverständnis als offizieller Business Test Account.

 

ford-business-google-plus

Ford Motor Company Testaccount auf Google Plus

Bewerbungsphase für Google Plus Firmenprofile ist beendet

So angenehm es für Ford sein mag eines der ersten offiziellen Brandmitglieder bei Google Plus zu sein, so ungerecht ist es wohl für die tausend anderen Marken, die sich ebenfalls für die Testphase beworben haben. In unserem letzten Post zum Thema der Google Plus Unternehmensseiten haben wir erklärt, wie man sich für die Testphase bewerben konnte. Das hierzu bereitgestellte Formular ist allerdings bereits offline genommen worden und die offizielle Bewerbungsphase damit beendet.

Offener Start der Google Plus Profile für Unternehmen ist derzeit noch unklar

Aus den tausenden Bewerbern ist also nur eine Handvoll Unternehmen für den Test ausgesucht worden, zu denen auch Ford gehört. Christian Oestlien, einer der Produktmanager hinter Google Plus, hat in einem Post über den Stand der Dinge rund um die Unternehmensprofile berichtet. In einem Video bedankt er sich für die Vielzahl an Unternehmen, die sich für ein Firmenprofil bei Google Plus beworben haben und berichtet von einer Beschleunigung der Entwicklungsphase. Durch den unerwartet großen Andrang rund um Businessprofile habe man sich im Hause Google Plus schließlich dazu entschieden weitaus früher zu launchen. Trotzdem spricht er leider immer noch von “ein paar Monaten” bis zum offiziellen Launch. Bis dahin solle man versuchen geeignete individuelle Repräsentanten für die entsprechende Marke zu finden.

Hier noch das Videostatement von Christian Oestlien:

 

Kommentare
6 Antworten to “Google+ Business Profile: Testphase hat begonnen – Offizieller Start ist weiterhin unbekannt”
  1. Stefan sagt:

    Die Seite von Ford ist doch ein ganz normales profil?

    • Max Arnold Netzoptimist sagt:

      Ja richtig! Allerdings werden Brandpages für gewöhnlich einfach gelöscht. Ford hat da wohl den besseren Draht zu Google wie es scheint, da es weiterhin besteht.

  2. Köln-Fan sagt:

    Gibt es schon Neuigkeiten, wann die neuen Google+ Unternehmensseiten in Deutschland verfügbar sind?

    Würde mich sehr freuen, wenn es endlich die Google+ Unternehmensseiten auch in Deutschland gibt! (Facebook ist mir wegen Usability & Datenschutz unsymphatisch…)

    Habe gehört ist wohl immer noch in der Beta Phase um Bugs zu entfernen und die Seiten weiter zu optimieren….

    Vielleicht gibt es sie ja als “Weihnachtsgeschenk”… ?!?

    LG Julia

  3. JUREBU sagt:

    Meine Google+ Unternehmensseite wurde nicht gelöscht. Ich fülle sie seit 7.11.2011. Schaut doch mal vorbei. Freue mich über eure Besuche und neue Freunde auf Google+: https://plus.google.com/100703838957219732472/posts. Versende gern Einladungen.

    Allerdings konnte ich mein Google+-Profil nicht in die Google+-Directory laden. Ich hoffe nicht, dass die Unternehmensseite schuld ist.

    Google+ finde ich viel eleganter und wesentlich einfacher. Nachdem ich nun gelesen habe, dass Google weder Tweets auf Twitter noch auf Facebook indiziert, mein Onlinegeschäft jedoch von der Google-Suche lebt, werde ich auf jeden Fall Google+ voran treiben und demnächst meine Einladungen an meine Kunden versenden. Google+ ist mein Favorit!

    LG
    Gabi

  4. Plussen sagt:

    Irgendwie geht immer noch nicht die Post bzw. “die Posts” ab. Unternehmen wirken hilflos. Oder trauen sich nicht rein in Google Plus. Dass es anders geht zeigt z.B. der Autoviermieter Sunny Cars. Und baut und baut und baut seine Präsenz auf. Ohne einen einzigen echten Post: https://plus.google.com/105126482788645218443/about
    Mal sehen – in ein paar Monaten sieht die Welt der Plusser wieder anders aus… :)

Google Plus Blog Trackbacks
Check aus, was andere bereits gesagt haben...
  1. […] hatte sogar kurzzeitig eine Bewerbungsliste hochgeladen, mit welcher Unternehmen sich um einen Platz in den ersten Accounts bewerben konnten. […]



Hinterlasse einen Kommentar

googleplusblog.de durchsuchen
Loading
  • Google Plus Info