Google Plus Killer Features: G+ Hangouts bieten unerwartete Potentiale – Postreihe (Folge I)

google-pluskiller featuresDer Hype um Google Plus ist weiterhin unbestreitbar groß und die Menge an Usern wächst trotz weiterhin andauernder Betaphase unermässlich. Erwartungsgemäß hört man in den verschiedenen Lagern der Netzwelt höchst unterschiedliche Ansichten zum Thema. Einige Kritiker vertreten die Meinung Google Plus habe nicht das Zeug ein dauerhafter Stern am Social Media Himmel zu bleiben. Es wäre viel mehr ein gut geplanter Hype, der so schnell verblassen würde, wie er aufgetaucht ist. Hier werden meist die gescheiterten sozialen Gehversuche Googles, mit Diensten wie Orkut, Wave & Buzz in die Diskussion gebracht. Außerdem wird sich hier gern auf das Argument des Facebook CEOs Zuckerberg berufen, der öffentlich verkündete er sehe in Google Plus keine ernsthafte Bedrohung für Facebook, da schlichtweg das “Neue” oder das alles verändernde “Killer Feature” fehle.

Wir und viele andere begeisterte Google Plus Neulinge sehen das absolut anders und starten aus diesem Grunde hiermit eine Postreihe zum Thema “Google Plus Killerfeatures”. ;)

Unser erster Blick richtet sich hierbei auf die unerwartet hohe Beliebtheit der Google Plus Hangouts, dem Gruppen Video Chat Feature der Extraklasse!

Ist Google Plus Hangout ein Social Media Feature mit Killerpotential?

Google Plus Hangouts

Niemand hätte erwartet, dass sich die einfache Idee einer Video Chat Integration in einen Social Media Dienst derart positiv entwickelt, wie es die Google Plus Hangouts tun. Freilich ist Video Chatting nichts Neues. Internetuser kommunizieren seit Beginn des WWW über IP-basierte Vermittlungstechnik per Videochat. Die am meisten verbreitete Nutzung von Videochats wird über das Peer-to-Peer Konferenzsystem Skype realisiert, das neben der klassischen One-to-One Kommunikation auch Videokonferenzen zwischen mehreren Usern ermöglicht.

Dienste wie Chatroulette erweitern die Idee des One-to-One Videochats um ein Zufallsprinzip, bei dem wahllos verschiedene Chatpartner zusammengewürfelt werden. Eine durchaus interessante Idee, mit nur einem aber essentiellen Haken – SPAM (auf Chatroulette meist sexueller Natur). So etwas gibt es bisher bei Google Plus nicht und wir würden uns auch sehr wundern, wenn Google dies nicht zu verhindern wisse.

Google Plus Hangouts: Videochatting neu inszeniert

Google Plus setzt die Idee des Videochattings unlängst vollkommen neu in Szene. Durch die Integration der Google Plus Hangouts in das kürzlich gelaunchte Social Network werden Potentiale deutlich, die oft unterschätzt werden. Denn wie sich kürzlich offenbart gelangen über die Hangouts Menschen in Kontakt, die sich sonst nur schwer über den digitalen Weg laufen würden. Denn Fakt ist, dass der User, der einen Hangout startet, selbst entscheidet wer an diesem teilnehemen darf. Ein Hangout kann für bestimmte Personen, ausgewählte Circles oder auch einfach öffentlich zugänglich gemacht werden. Video Hangouts sind dabei ihrer Natur entsprechend der Face-to-Face Kommunikation viel näher als bspw. eine textuelle Diskussion, womit sie einen viel direkteren und genaueren Informationsaustausch ermöglichen.

Wir gehen sogar soweit zu sagen, dass diesem neuen Feature Potentiale innewohnen, die zuvor niemand auch nur für möglich gehalten hätte. Hier geht es um politische Aufklärung, Optimierung schulischer Weiterbildung, Fällung unternehmerischer Entscheidungen, sowie kulturellen Austausch in jeglicher Form. Google Plus Hangouts gestalten sich damit als Möglichkeiten, die gleichermaßen Potentiale für Politik, Marketing, Bildung und einfaches soziales Miteinander unter Individuen geben. Sicher war diese Möglichkeit auch schon vor Google Plus gegeben, doch die derzeitige Beliebtheit des neuen Social Media Kolosses animiert Nutzer der verschiedensten Lager Videochatting in völlig neuer Form und mit ungeahnter Reichweite zu nutzen.

Wie ihr seht, glauben wir an die Kraft der Hangouts und ordnen Sie dementsprechend ganz klar in unsere Reihe der Google Plus Killer Features ein. Paul Allen, der unabhängige Statistiken zum Thema Google Plus anfertigt, unterstreicht den Erfolg der Hangouts aktuell noch mit einer kleinen aber recht aussagekräftigen Umfrage.

Google Plus Hangout Videochat Umfrage von Paul Allen:

Google-Plus-hangout-Umfrage

Im Folgenden findet ihr noch eine kleine aber feine Linksammlung der spannendsten Hangout Projekte, die wir bisher im Netz entdeckt haben. Viel Spaß! ;)

Öffentliche Hangouts zu bestimmten Themen finden:

Auf GPhangouts.com könnt ihr die nächsten G+ Hangouts zu bestimmten Themen finden. Schauts euch an!

Google+ Hangout Chrome Erweiterung: Nie mehr einen Hangout verpassen!

Über die Chrome Erweiterung “Quick Hangouts for Google+” könnt ihr euren Stream automatisch nach Hangouts scannen lassen. Dies garantiert euch nie mehr einen Hangout zu verpassen.

Der längste Hangout seit Beginn von Google Plus

Zu guter letzt sei noch auf ein atemberaubendes Google Plus Hangout Projekt verwiesen, dass zur Stunde dieses Posts bereits geschlagene 58 Stunden andauert. Dem längsten Hangout seit Beginn von Google Plus ist sogar eine eigene Website inkl. U-Stream gewidmet. Wer also nicht so viel Glück hat wie wir kann wenigstens per Stream bei dem G+ Hangout Marathon zuschauen.

Und nun wünschen wir euch viel Spass beim Abhängen in Google Plus.

Kommentare
4 Antworten to “Google Plus Killer Features: G+ Hangouts bieten unerwartete Potentiale – Postreihe (Folge I)”
  1. Mika sagt:

    Auf meinem Iphone sieht dein Blog irgendwie kaputt aus.

  2. Hangouts, besonders mit Erweiterung-ein sehr hilfreiches Marketing-Werkzeug

Google Plus Blog Trackbacks
Check aus, was andere bereits gesagt haben...
  1. […] (kostenlos, App Store-Link) die Aktualisierung 1.0.4.2326 verfügbar. Diese erlaubt dem Benutzer Hangouts […]



Hinterlasse einen Kommentar

googleplusblog.de durchsuchen
Loading
  • Google Plus Info